Eine Checkliste für Ihren erfolgreichen internationalen Versand

Der E-Commerce-Markt in Europa wird im Jahr 2020 auf 163 Milliarden Euro prognostiziert. Da Verbraucher immer mehr in internationalen Online-Shops bestellen, stellt die Zustellung von Paketen eine zunehmende Herausforderung dar. Online-Shops und Markenhersteller gehen hohe finanzielle Risiken ein, sollte der Kunde mit der Lieferung enttäuscht sein. Eine Checkliste bietet in diesem Zusammenhang eine praktische Anleitung, um den internationalen Versand und das optimale Kundenerlebnis zu perfektionieren.



Verbraucher bestellen zunehmend internationale Produkte online. Die Art und Weise, wie sie sich die Produkte liefern lassen, unterscheidet sich jedoch von Land zu Land. Zum Beispiel holt eine Französin ihr Paket gerne in der Paketstation ab, während viele Italiener mit der Bezahlmethode Cash-on-Delivery zahlen.


Andere Länder, andere Anforderungen an den Versand

Webshops, Einzelhändler und Markenhersteller stehen zunehmend vor der Herausforderung, ihren Online-Kunden einen optimalen Service zu bieten – insbesondere auf internationaler Ebene. Für den Cross-Border-Versand müssen Online-Shops mit Carriern zusammenarbeiten, die den unterschiedlichen Anforderungen der Kunden gerecht werden.

Zusätzlich ermöglichen Tracking & Tracing Lösungen, die Pakete nachzuverfolgen und die Kunden immer up-to-date zu halten. Da Verbraucher auch online bestellte Produkte zurückgeben, muss dieser Prozess für sie transparent sein. Unternehmen müssen in der Lage sein, etwaige Rückgabeforderungen schnell zu lösen. Letztendlich kann eine negative Kundenerfahrung dazu führen, dass ein Online-Kunde nie wieder in den Online-Shop zurückkehrt.

Bietet Ihr Unternehmen Ihren Kunden bei Online-Bestellungen ein optimales Liefererlebnis? Um diesen Anforderungen gerecht zu werden und jeden Markteintritt erfolgreich zu meistern, haben wir eine Checkliste mit den wichtigsten Schritten für Sie zusammengestellt. Liefern Sie wie die Profis und vergessen Sie mit der Checkliste keinen wichtigen Schritt für einen erfolgreichen internationalen Versand.



Ergebnis der Checkliste

0-3 Fragen mit ‚Nein‘ beantwortet

Die Liefererfahrung bei Online-Bestellungen ist für Ihre Kunden optimal. Ihr Unternehmen kann internationale Aufträge sehr flexibel an die lokalen Anforderungen anpassen. Wahrscheinlich arbeiten Sie mit einer internationale Online-Zustellplattform.


4-6 Fragen mit „Nein“ beantwortet 

Die Kundenerfahrungen mit Lieferungen von Online-Bestellungen durch Ihr Unternehmen sind auf dem richtigen Weg, aber es fehlen noch einige wichtige Aspekte. Eine gründliche Analyse aller Schritte des Lieferprozesses und die Möglichkeiten einer internationalen Online-Lieferplattform sind notwendig.


7-10 Fragen mit ‚Nein‘ beantwortet 

Viele Ihrer Kunden sind wahrscheinlich über die Liefererfahrung mit Online-Bestellungen enttäuscht. So, wie es aussieht, werden Sie dem harten Wettbewerb im internationalen E-Commerce-Bereich nicht stand halten. Die Zusammenarbeit mit einer internationalen Online- Plattform kann das Blatt wenden.



Erhalten Sie die neuesten Informationen zum internationalen Versand

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden

Jetzt anmelden!