Whitepaper herunterladen

International wachsen mit der richtigen Carrier-Strategie kostenlos herunterladen.

Sie wollten schon immer wissen, wie der Arbeitsalltag als Team Lead Logistics Partners bei Seven Senders aussieht? Wir haben Anna Difliff zu ihrem Arbeitsalltag als Team Lead Logistics Partners interviewt. Finden Sie heraus, was es besonders macht, Teil von Seven Senders zu sein.




Beschreibe doch einmal deinen Job!

Als Team Lead Logistics Partners bin ich zusammen mit meinem multinationalen Team dafür verantwortlich, die Rahmenverträge mit unseren europäischen Paketdienstleistern zu verhandeln. Ziel ist es, die besten Paketraten für unsere Kunden zu verhandeln, nicht nur preislich, sondern auch qualitativ. Bei den Verhandlungen achten wir genau auf die Servicequalität, die Abdeckung und die operative Flexibilität der Partnernetzwerke. So können wir unseren Kunden die Partner empfehlen, die am besten zu ihren und den Erwartungen ihrer Endkunden passen. Jedes Teammitglied hat einen oder mehrere Länderschwerpunkte, sodass wir uns durch Marktanalysen und Recherchen immer weiter spezialisieren und neue, innovative Partner in unser Last-Mile-Carrier-Portfolio aufnehmen. Mein Schwerpunkt ist die Benelux-Region, und als Team Lead betreue ich auch Frankreich und England mit.



Was sind derzeit die größten Herausforderungen?

In der aktuellen Ausnahmesituation müssen wir schnell außergewöhnliche Lösungen finden, damit unsere Kunden auch weiter ihre Pakete an die Empfänger in ganz Europa senden können. Da nach einem ersten Nachfrageeinbruch die Onlinebestellungen nun rasant steigen, arbeiten alle Sortiernetzwerke am Kapazitätslimit. Zusätzlich gab es viele krankheitsbedingte Ausfälle bei Zustellern und Sortierkräften, sodass es europaweit zu Verzögerungen im Versand kommt. Gerade in dieser herausfordernden Lage stützen wir uns auf unsere langjährigen Partner im europäischen Paketbetrieb und entwickeln mit ihnen alternative Versandlösungen. Dabei kommt uns zugute, dass wir in jedem Land mehrere Partner mit bestehenden Verträgen haben und auch Multi-Carrier-Lösungen kein Problem sind.


Bei Seven Senders schätze ich besonders die vielfältigen Arbeitsaufgaben und die große Verantwortung, die einem bereits nach kurzer Zeit übertragen wird.“

Anna Difliff, Team Lead Logistics Partners bei Seven Senders


Was fasziniert dich an deiner Arbeit bei Seven Senders am meisten?

Bei Seven Senders schätze ich besonders die vielfältigen Arbeitsaufgaben und die große Verantwortung, die einem bereits nach kurzer Zeit übertragen wird. Das Unternehmen wächst sehr schnell, und so gibt es immer wieder neue Aufgaben und Herausforderungen. Auch die Anzahl der Kollegen wächst schnell – trotz allem gibt es hier einen guten Zusammenhalt, und die Hierarchien sind flach, sodass interne Abstimmungen unkompliziert möglich sind.


Sie wollen auch Teil von Seven Senders werden? Hier geht es zu unseren offenen Positionen!

Erhalten Sie die neuesten Informationen zum internationalen Versand

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden

Jetzt anmelden!